image



Prof. Dr. Herbert Sperber


Herbert Sperber

Studium

Studium der Wirtschaftswissenschaften an der
Johann-Wolfgang-von-Goethe-Universität Frankfurt a.M.
sowie an der Universität Mannheim
Abschluss: Diplom-Volkswirt (1979)
Promotion an der Deutschen Hochschule für
Verwaltungswissenschaften Speyer zum Dr. rer. publ. (1984)

Berufliche Tätigkeiten

Vor seiner Berufung an die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-
Geislingen (1991) war Prof. Dr. Sperber bei der BMW AG in München und im
Generalsekretariat der Dresdner Bank AG in Frankfurt a.M. in leitender Stellung
tätig.

Herr Prof. Dr. Sperber lehrt Volkswirtschaft, Bank- und Finanzmanagement. Er ist
wissenschaftlicher Leiter des berufsbegleitenden Studiums (sog. Externenstudium)
zum Bachelor B.A. Betriebswirtschaft an der HfWU.

Die Hauptarbeitsgebiete von Professor Sperber sind die Volkswirtschaftslehre, die
Geld- und Währungstheorie und das Internationale Finanzmanagement. Zu diesen
Themen hat er neben wissenschaftlichen Aufsätzen mehrere sehr erfolgreiche
Lehrbücher publiziert, die an vielen Hochschulen des deutschsprachigen Raums
eingesetzt werden (siehe Publikationen).